5 Entspannungsübungen um besser zu schlafen

Schlaf gut, es ist wichtig für unsere Organisation.

Um Schlafenszeit und Schlafentspannung zu antizipieren, gibt es einige Übungen, die jede Nacht wiederholt werden müssen, um schnell in die Arme von Morpheus zu stürzen.

Zu Ihrem erholsamen Schlaf, dank dem Rat der Trainerin Julie Ferrez!

Frau Entspannung Zen Bett
Getty Bilder / Hoxton / Tom Merton

Die Schildkröte trainieren, um besser schlafen zu können

Setzen Sie sich auf eine Bodenmatte und schließen Sie sich den Füßen an.

Legen Sie Ihre Hände unter Ihre Zehen und halten Sie Ihre Füße, wie Sie Ihren Kopf zwischen Ihren Beinen erheben können.
Entspanne den Rücken.

Sichern Sie sich, lehnen Sie sich zurück und halten Sie die Knie fest.
Dann loslassen.

Halte die Zeit für 6 Atemzüge.

Lassen Sie die Palme sitzen, um sich vor dem Schlafen zu entspannen

Auf einer Sportmatte mit gekreuzten Beinen gehen.
Schließe deine Hände, drücke deine Finger und hebe deine Arme über deinem Kopf und drehe sie so, dass deine Handflächen in den Himmel ragen.

Stretch bis zum Maximum und dann zurück mit den Händen an den Knien.

Mache eine Serie von 5 Wiederholungen.

Aufstehen der Knie zum Entspannen vor dem Zubettgehen

Auf dem Rücken liegend, die Beine gestreckt, die Hände flach auf dem Boden.

Heben Sie Ihr Bein und drücken Sie Ihr Knie mit Ihren Händen gegen die Brust.
Halten und loslassen.

Wiederholen Sie die Übung, indem Sie die Beine abwechseln.

Mache mit jedem Bein eine Serie von 6 Wiederholungen.

Entspannung, um besser schlafen zu können: Pflügen

Liege auf deinem Rücken.
Rollen Sie die Beine über den Kopf und kippen Sie die Füße auf den Boden.

Helfen Sie sich mit Ihren Händen, wenn nötig, um Ihren Rücken zu halten, wenn Sie nicht stabil sind.
Halten Sie Ihre Hände flach auf dem Boden, wenn Sie sie in dieser Position halten.

Halte die Zeit für 6 Atemzüge.

Langsam rollen Sie die Wirbelsäule aus und spreizen Sie die Beine, indem Sie die flachen Füße dazwischen stecken.

entspannte Zen-Frau
Getty Bilder / Hoxton / Tom Merton

Machen Sie die Position des Schuhmachers zum Entspannen

Liege auf deinem Rücken.
Die Position des Schuhmachers besteht darin, die Füße so weit wie möglich zu spreizen.

Legen Sie Ihre Hände auf den Boden, Handflächen mit Blick auf den Himmel.

Halten Sie diese Position so weit wie möglich, um die Wirbelsäule zu entspannen und dadurch den Druck zu verringern.

Wenn Sie all diese Übungen wiederholen, bevor Sie schlafen gehen, werden Sie feststellen, dass Sie vollkommen entspannt sind.

>> Weitere Fitness- und Abnehm-Tipps finden Sie auf der Julie Ferrez-Website!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 1